Bild: Chaostruppe @ Rümpeltum

Danke Rümpeltum für das wunderschöne Konzert und die Gastfreundschaft.

Wir kommen gerne wieder ins unruhige Hinterland!

 

http://www.rumpeltum.ch/

2 Kommentare

News: Statement zur kommenden Abstimmung

Über die Durchsetzungsinitiative wurde viel diskutiert und auch auf Facebook wurden viele wichtige

Gründe und Argumente genannt, weshalb man unbedingt gegen diese Vorlage stimmen sollte.

 

Auch wir als Chaostruppe positionieren uns geschlossen gegen die DSI.

Die neoliberale Aushöhlung des Rechtsstaats macht auch vor den Menschenrechten nicht halt,

weswegen wir alle Volljährigen unter euch aufrufen, NEIN zu stimmen.

Auch wenn die Ablehnung der DSI die Welt nicht zu einem besseren Ort macht,

wird sie immerhin für einen grossen Teil der Bevölkerung nicht noch schlimmer.

 

Wir empfehlen euch auch, die Initiativen zur Heiratsstrafe und einer zweite Gotthardröhre abzulehnen.

Von der Heiratsinitiative profitiert ein Bruchteil der Bevölkerung, der ohnehin schon mehr als genug Geld hat

und es wird in der Bundesverfassung einmal mehr verankert, dass Ehe nur zwischen Mann und Frau stattzufinden hat.

Die zweite Gotthardröhre verursacht immense Kosten, belastet die Natur und wird selbst von einem Grossteil der

betroffenen Menschen im Tessin abgelehnt.

 

Die Nahrungsmittel Spekulationsstopp-Initiative hingegen kann man getrost annehmen.

Nahrungsmittelspekulation tötet, benachteiligt die Bauern vor Ort und es wurde uns bereits

von unseren Eltern beigebracht, dass man mit dem Essen nicht spielt.

 

Ihr könnt entweder bis am Dienstag per Post abstimmen oder am Sonntag direkt an der Urne.

Bitte tut es!

 

Löv,

Chaostruppe

 

Bild: Jeteur de Pierres

0 Kommentare

News: 1984 is NOW

Ein Beitrag zur 1984 is now Kampagne von unseren Fischermätteli Hood Gäng und Jeteur de Pierres Spielkameraden.

 

Überwachung muss nicht sein - gemeinsam sind wir stark, allein sind wir klein!

 

Informiert euch: 1984 is NOW / Truthhurts.ch

0 Kommentare

Bild: Abriss!

Unser Publikum am No Borders, No Nations Festival auf der Schützenmatte:

0 Kommentare

Bild: Fetti Beats gäge fetti Bonzä

Ein grosses Merci an all die guten Menschen auf dem Vorplatz - es war unglaublich!

 

Wir sehen uns am 17.07. beim Gurtenfestival 2015 

oder am 31.07. am No Borders, No Nations - Reitschule Sommerfest 2015.


0 Kommentare

Bild: 1. Mai auf dem Bundesplatz

Danke an alle, die mit uns im strömenden Regen gefeiert haben!

0 Kommentare